10. Drachenfest in Strehla am 24.09.2017

Mauli

Am 24.09.2017 ab 14.00 Uhr beginnt das 10. Strehlaer Drachenfest für alle Familien und Drachenbegeisterte auf den Elbwiesen vor dem Anglerheim.

Was vor zehn Jahren aus einer spontanen Idee entstand, entwickelte sich zu einer schönen Tradition in Strehla. Regelmäßig am letzten Septembersonntag findet das Strehlaer Drachenfest statt. Viele der kleinen Drachenfreunde von einst, die wir regelmäßig begrüßen konnten, sind nun schon groß und üben sich im Zweileinerfliegen.

In den zehn Jahren war das Drachenfest meist von sehr gutem Wetter begleitet. Wir hoffen, daß es auch in Zukunft so bleiben wird und ein schönes Familiendrachenfest durchgeführt werden kann.
Am 24.09.2017 wird es beim Drachenfest Trickvorführungen der aktiven Drachenflieger, welche uns seit dem ersten Drachenfest begleiten, geben und die Bonbonfähre für die Kinder wird wieder dabei sein. An der Bastelstraße können Drachen gebastelt, bemalt oder am Verkaufstand gekauft werden.

Mit hilfreichen Ratschlägen stehen auch die aktiven Drachenflieger den Interessierten gern zur Seite, so daß manch unfreundlicher Absturz des eigenen Drachens vermieden werden kann oder der Start des Drachens ohne fremde Hilfe leichter von der Hand geht.

Zum 10. Drachenfest soll es auch ein paar Extras für die Kinder geben.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich ebenfalls wieder gesorgt.

Das Team vom Stadtmarketing Strehla e. V. freut sich auf rege Teilnahme, um den Himmel über Strehla bunt zu schmücken.

Nächste Stadtmarketingveranstaltung am Mittwoch, den 04.10.2017

SMS-Kalender-MoMo klein

Die nächste Stadtmarketingveranstaltung findet nicht am ersten Montag des Monats Oktober statt, sondern erst am Mittwoch, den 04.10.2017.

Stadtmarketing der Zukunft - Was zählt der Prophet im eigenen Land?

Logo klein

Die IHK Chemnitz ludt am 11.09.2017 zur Veranstaltung ” Stadtmarketing der Zukunft – Was zählt der Prophet im eigenen Land?” in ihre Geschäftsräume ein. Von unserem Verein nahmen zwei Vertreter teil.

In der Stadtmarketing-Veranstaltung referierten verschiedene Praktiker aus Hanau, Plauen, Chemnitz, Zwickau, Annaberg-Buchholz und Wels in Österreich über ihre eigenen Erfahrungen. Anhand der eigenen Städte wurden anschaulich die Herangehensweisen, Hindernisse, Fehlschläge und Erfolge aufgezeigt, welche das Etablieren eines erfolgreichen Stadtmarketings für Städte und Gemeinden mit sich bringen können.

Deutlich wurde vor allem, daß man, um die Städte und Gemeinden voranzubringen, nicht nur, die finanziellen Mittel sichern muß, sondern auch eine große Portion Mut und Vertrauen in die Partner haben muß oder sich auch nach externen Fachkräfte umsehen kann, die als Fremde einen ganz eigenen Blick für das Objekt Stadt entwickeln können.

Ebenso war eine Vertreterin der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e. V. zu Gast. Die Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e. V. setzt sich für eine Stadtentwicklung, welche lebendig, attraktiv, multifunktional und lebenswert ist, ein.

Sommerfest im Tierheim "Elbaue" Riesa

Tierheim Riesa

Am 01.07.2017 findet im Tierheim Riesa ein Sommerfest mit buntem Rahmenprogramm für Groß und Klein statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Das Team vom Tierschutzverein Riesa und Umgebung e. V. beantwortet gerne auch Fragen zum Tagesablauf im Tierheim und gibt Tips und Ratschläge zur Aufnahme und Haltung der Tiere.

Der Stadtmarketing Strehla e. V. unterstützt den Tierschutzverein Riesa und Umgebung e. V. beim Kinderschminken.

3. Platz beim Wettbewerb um den Pokal des Bürgermeisters

Vereinsschießen2017

Beim Mannschaftsschießen der Vereine um den Pokal des Bürgermeisters ging es knapp zu. Vom Stadtmarketing Strehla e. V. nahmen wieder zwei Mannschaften am Wettbewerb teil. Die Mannschaft I des Stadtmarketing Strehla e. V. belegte wie im letzten Jahr den dritten Platz. Den Sieg erkämpfte sich wieder der Strehlaer Carnevals Club 1976 e.V. Platz 2 ging an den Kulturförderverein Paußnitz e. V.

Urkunde2017

Der Infokanal ist wieder auf Sendung!

InfoKanal

Der Infokanal läuft seit 08.05.2017 wieder, nachdem Mitte April 2017 wegen den Arbeiten in der “96” der Strom abgestellt wurde.

11. Ostereiersuche in Strehla

Bei bestem Kaiserwetter konnten die Kinder mit dem Osterhasen und der Strehlaer Nixe am 09.04.2017 auf den Elbwiesen die versteckten Osterkörbchen suchen. Für zwei Kinder gab es wieder eine kleine Überraschung vom Osterhasen.

Für eine Stärkung danach sorgte die Bäckerei Wagner aus Zeithain, welche das leckere Osterbrot zur Verfügung stellte und die Bäckerei Simon aus Riesa, die mit Rühr- und Marmorkuchen die Besucher versorgte.

Insgesamt nahmen mehr als 300 Besucher an der diesjährigen Ostereiersuche teil.

Ein großes Dankschön möchte der Stadtmarketing Strehla e. V. an alle aussprechen, die diese Aktion in mehreren Stunden ihrer Freizeit mit vorbereitet sowie tatkräftig unterstützt haben.
Der Dank gilt insbesondere der Belegschaft der Jugendherberge Strehla, der Strehlaer Schützengilde 1861 e.V., der Bäckerei Wagner aus Zeithain, der Bäckerei Simon aus Riesa, dem Kulturbund Strehla, Merkel’s Bauernhof, der Stadtverwaltung Strehla und den Eigentümern der Elbwiesen sowie allen weiteren freiwilligen Helfern.

Durch das Engagement der Vorgenannten konnten für die Kinder wieder über 450 Osterkörbchen versteckt werden.

Wir sagen DANKE!

Ostereiersuche2017

So schön war die Ostereierfärbeaktion

Eierfärben klein

Viele fleißige Hände unterstützten am 05.04.2017 den Stadtmarketing Strehla e. V., um die rund 500 Osterkörbchen, welche zum Großteil wieder die Hortkinder der Strehlaer Grundschule gebastelt und liebevoll verziert haben, zu füllen.

Es waren die Eier zu färben, zu trocknen, die Körbchen mit Heu zu füllen sowie die Körbchen mit den gekochten Eiern und Schokoeiern zu füllen.

Unser ganz großer Dank geht an die Hortkinder, den Kulturbund-Frauen und Merkel’s Bauernhof.

Frühjahrsputz im Strehlaer Stadtpark

Rund 40 Vertreter aus der Stadtverwaltung, den Strehlaer Vereinen und Einwohnern der Stadt folgten dem Aufruf des Strehlaer Bürgermeisters beim Frühjahrsputz mit anzufassen, um u. a. den Stadtpark, das Gelände an der Freilichtbühne oder auch die Flächen im Renaissancegarten auf Vordermann zu bringen und von Laub und Unrat zu befreien.

Wie jedes Jahr waren auch Vertreter des Stadtmarketing dabei und unterzogen gemeinsam mit einem Vertreter der FWG und der Feuerwehr dem Barfußpfad einer Grundreinigung. Nach getaner Arbeit nahmen wir uns die Treppe in den Stadtpark vor und beräumten die Wege vom Laub. Im Anschluß griffen wir noch den Mädels von der Funkengarde im Renaissancegarten unter die Arme und holten mehrere Berge Laub aus den Rabatten und von den Wegen.

Preisübergabe "Ab in die Mitte!" 2016

AidM 2016

Im Rahmen der Stadtratssitzung vom 14.02.2017 wird ein Vertreter des Organisationsbüros des Innenstadt-Wettbewerbs „Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen“ an die Stadt Strehla das Preisgeld für den 3. Platz aus dem Wettbewerb 2016 überreichen.

24.09.2017 14:00

Drachenfest

Ort: Elbwiese Strehla

nähere Infos

04.10.2017 19:00

Stadtmarketingveranstaltung

Ort: Gaststätte "Lindenhof" in Strehla

nähere Infos

06.11.2017 19:00

Stadtmarketingveranstaltung

Ort: Gaststätte "Lindenhof" in Strehla

nähere Infos

04.12.2017 19:00

Stadtmarketingveranstaltung

Ort: Gaststätte "Lindenhof" in Strehla

nähere Infos